Eine souveräne Leistung zeigt Timo in der folgenden Partie:

Kühl,T.-Meyer, Runde 2
1.d4 Sf6 2.c4 d6 3.Sc3 g6 4.e4 Lg7 5.Sf3 O-O 6.Le2 Sbd7 7.O-O c6 8.Te1 Se8 9.Le3 b6 10.Dd2 Lb7 11.Lh6 f6 12.Lxg7 Sxg7 13.Sh4 De8 14.Lg4 Td8 15.Dh6 e5 (Endlich kauft sich Schwarz mal eine Tüte Aktivität, aber Timo greift unverdrossen weiter zielstrebig an.) 16.d5 a6 17.Te3 Tf7 18.Th3 Kf8 (Miau, mio, die Königsstellung brennt lichterloh! Wohl erst jetzt merkt Schwarz, daß 18...Sf8 19.Sxg6 zwei Bauern verliert.Natürlich ist auch der Textzug indiskutabel, und der coole HR hätte einfach 18...Te7 gezogen, wonach erst einmal keine Opfer mehr gehen, z.B. 19.Sf5 Sxf5.) 19.Dxh7 1-0

Timo
Timo, wie immer in der Gegend umherwuselnd und Leute nervend, statt sich auf seine Partie zu konzentrieren

HR

Bonus: Hier klicken für alle Partien von Timo

Jugendpokal

Keine Chance

Leider (außer für ihn selbst – aber wird es ihm nicht langsam langweilig?) ist Timo momentan der mit Abstand beste Jugendliche und hatte keinerlei Probleme, den Jugendpokal wieder einzustreichen. Der Verlauf (- kampflos):

Jugendpokal

HR

26


Seite 25 INSELSCHACH 126 Seite 27